Thalasso für den Hund

 

Das Wort Thalassa stammt vom Griechischen und bedeutet Ozean. Die alten Griechen waren der Meinung, dass das Wasser des Meeres heilende Wirkung habe.

 

Die im Meeressediment enthaltenen wertvolle Mineralien dringen durch die Haut, regen den Stoffwechsel an und das Gewebe wird besser durchblutet.

Bei Hunden, die unter Fell- und/oder Hautproblemen leiden, wenden wir unter anderem die Thalasso-Therapie an, da sie entzündungshemmend, antibakteriell, reinigend und geruchsneutralisierend wirkt.

  

Frank's Happy Dog